• 2023-02-02

Flüssigkeitsprävention und Kontrolle der Zitronen -Cola

Sep 30, 2022

Vom Beginn einer Erkältung sind viele Menschen an eine Tasse heißer Zitronen -Cola -Ingwer im Tea -Restaurant gewöhnt, um die Abgabe zu entlasten. Es wird gesagt, dass der Effekt ziemlich gut ist.
Was ist diese „Musik“? Nach der Theorie der traditionellen chinesischen Medizin kann Ingwer die Durchblutung aktivieren. Wenn es sich um eine kalte Erkältung handelt, wenn es kalt und heiß ist, kann eine Tasse „Jin“ Jiang Cola in der Tat den Magen erwärmen und die Kälte fahren. Es gibt auch ein diätetisches Rezept, das Chenpi und Ingwerbrei verwendet, um drei Mahlzeiten zu ersetzen. Es ist besonders für diejenigen geeignet, die den Magen für das Virus betreten.
In Bezug auf Orangensaft wird berichtet, dass er die Heilung der Kälte beschleunigen kann. Ist es wahr? Normalerweise kann das Hinzufügen von mehr Vitamin C tatsächlich die Wahrscheinlichkeit einer Infektion verringern, aber da die meisten Fruchtattribute kühl sind und leicht Husten verursachen können, ist es beim Husten nicht ratsam, mehr zu essen. Es können nur Äpfel gegessen werden, oder Sie können orange heiß essen, aber natürlich ist der Geschmack des Essens anders.
Stattdessen möchte es es trinken, da frische Zitrone reich an Vitamin C ist, appetitlich und erfrischend, Honig feuchtigkeitsunternehmen, heiß trinken, das Juckreiz des Hals wird ihn unweigerlich verringern.
Eine weitere einfache Formel ist sehr effektiv für die Nasenwassersammlung. Der einzige Nachteil ist, dass der Geschmack nicht gut ist: Zuerst den Ingwer 20 Minuten kochen und dann eine leichte Bohnentrommel und drei Köder weiß und 1 Geld (3) Gramm) Minzblätter, ca. 2 Minuten kochen.